Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Ski amadé
Ski amadé

Ski amadé

Runter geht’s die Abfahrt!

Fast endlos scheint die Auswahl an Pisten aller Schwierigkeitsgrade zu sein. Kein Wunder, bei insgesamt fünf einzigartigen Skiregionen. Allesamt sind Teile des größten Skiverbundes Österreichs, der Ski amadé. Bleibt nur noch die Wahl: Bleiben Sie im abwechslungsreichen Skigebiet Großarl oder setzen Sie Ihre Schwünge auch in anderen Skigebieten?
Garantiert bestens präparierte Pisten

Mitten in den Skigebieten von Ski amadé fehlt es Ihnen an nichts. Vielfältige Abfahrten, vorbildliche Pistenpflege und moderne Liftanlagen sorgen für puren Winterspaß. Was, wenn es im Winter einmal nicht so viel schneit? Dann sorgen der Speicherteich, die Pumpstation und die Schneekanonen für genügend weißes Gold auf den insgesamt 760 Pistenkilometern.
„Wenn ich im Schnee steh, brauch ich kein Meer mehr.“
Die Jungs vom Bodensee
Ob alleine, mit der Familie oder in der Gruppe: Zahlreiche gemütliche Skihütten, trendige Schneebars und herrliche Sonnenterrassen laden zum Verweilen ein. Zu den Highlights am Berg zählen sicherlich das hoteleigene Programm „Skikeriki“, die angenehmen Ruhe-Platzln und der abenteuerliche Snowpark. Im Vordergrund stehen allseits der Spaß und das Wohlwollen am Skisport.

Bester Service im Edelweiss

Unser hoteleigener Skikeller wird ab Dezember 2018 noch praktischer und komfortabler. So beginnt und endet Ihr Skitag in einem wunderschönen Ambiente. Die besten Highlights im Überblick:
  • Privatsphäre: insgesamt 170 persönliche Trocknungsschränke sorgen für ein großzügiges Platzangebot für Ihre Skier, Boots, Helme und Jacken.
  • Hygiene: ökologisches und materialschonendes Trocknen mit sparsamer Umluft-Ventilation (be)achtet die Umwelt.
  • Komfort: warme Schuhe und Handschuhe warten frühmorgens nur darauf, ihre kalten Zehen und Finger zu verwöhnen.
  • Genuss: die Relax-Zone hilft beim Warten auf den Skipartner und das lädt zum Entspannen nach einem spaßigen Skitag ein.
Das Schneeparadies schlechthin
Das Schneeparadies schlechthin

Das Schneeparadies schlechthin

Klack! Füße in die Bindung

Skischulen & Verleih

Blitzschnell zum Pistenflitzer

Skischulen & Verleih

Skikeriki

Den Pistenteppich für sich allein

Skikeriki

Lebhaft-frische Einblicke

Die Edelweiss Blogger

Lebhaft-frische Einblicke

Post aus dem Edelweiss

Wir lassen von uns hören

*Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus