Eine Familie – zwei besondere Orte

Der Hoteliersfamilie aus dem österreichischen Großarltal liegt das Gastgeber-Sein im Blut.

Bereits in dritter Generation ist die Familie Hettegger aus dem österreichischen Großarltal Gastgeber aus Leidenschaft. Der Grundstein dafür wurde im Jahr 1978 gelegt, als das Ehepaar Anna und Peter Hettegger eine kleine Frühstückspension mit vierzehn Zimmern baute – parallel dazu zogen sie elf Kinder groß. Herzliche Gastlichkeit und familiäres Miteinander spielen seither eine große Rolle bei den Hetteggers. Mit diesen Werten sowie einer ordentlichen Portion Innovationsgeist, Weitsicht und Mut gelang es der Familie gemeinsam über die Jahre einen stetig wachsenden Betrieb zu etablieren.

Federführend für den Erfolg zeichnet sich Peter Sen. Hettegger, der die Pension damals von seinen Eltern weitergeführt und gemeinsam mit seiner Familie umfassend erweitert hat. Zusammen mit seinem Sohn Peter und dessen Frau Karin haben sie DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort zu dem geformt, was es heute ist: ein hochmodernes und luxuriöses Resort, das mit persönlichem Charakter, einzigartigen Designelementen sowie innovativen Technologien überzeugt. Nach einer intensiven 8-monatigen Bauphase haben Karin und Peter Hettegger 2018 die Führung des Hauses übernommen und kümmern sich seither mit täglichem Einsatz und Herzblut um das 5-Sterne-Haus in Großarl. 




Was damals als kleine Frühstückspension mit Zimmervermietung begann, hat sich über die Jahre mit viel Liebe zum Detail, Innovationsgeist und Weitsicht zu einem der führenden Luxus-Hotels in Österreich entwickelt.
Visionär Peter Sen. Hettegger war nicht nur am Erfolg des Stammhauses in Großarl beteiligt, sondern setzte mit seinem unternehmerischen Know How sowie seiner jahrzehntelangen Expertise im Hotel und Gastgewerbe den Grundstein für ein weiteres Hotel. Gemeinsam mit einem Berchtesgadener Freund spann er die Idee für ein neues Hotelprojekt in Bayern und ließ diese Wirklichkeit werden. Seinem Pioniergeist, seiner Zielstrebigkeit und seinem Durchhaltevermögen war es zu verdanken, dass das Hotel EDELWEISS Berchtesgaden nach einer intensiven Bauzeit von nur 15 Monaten im Mai 2010 feierlich eröffnet werden konnte.

Der Weitblick der Hettegger-Familie hat nicht nur im österreichischen Großarl maßgeblich zur erfolgreichen Tourismusentwicklung des Tales beigetragen, auch in Berchtesgaden haben sie mit der Eröffnung des modernen Hotels sowie der Übernahme des Restaurants PANORAMA und des Gasthofs NEUHAUS der Hotellerie und Gastronomie im Ort einen Aufschwung verliehen.

Seit der Eröffnung führt Peters Schwester Martina Hettegger das Vier-Sterne-Superior-Hotel inmitten des historischen Ortskern von Berchtesgaden. Aufgewachsen im elterlichen Betrieb in Großarl wurde auch ihr das Gastgeber-Sein in die Wiege gelegt: Mit viel Leidenschaft und Herzblut leitet sie das Haus gemeinsam mit Hoteldirektor Christoph Schimpl und ihrem Bruder, Küchendirektor Stefan Hettegger, sowie einem langjährigen und treuen Team und sorgt täglich für das besondere, familiäre EDELWEISS-Wohlfühlambiente.
Aktuelle Angebote
Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote

Lassen Sie sich inspirieren

Post aus dem Edelweiss

Wir lassen von uns hören

*Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
 
DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort
Unterbergstrasse 65
 . A-5611 Grossarl-Salzburg
 . Tel. +43 6414 3000
 . 
Anreise anzeigen
Edelweiss Berchtesgaden
Unsere Partner
Empfohlen von
© 2022 DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort . 
EDELWEISS Berchtesgaden
Eine Familie - zwei besondere Orte
Edelweiss BGL

Anmelden lohnt sich

Keine News verpassen

  • die besten Angebote
  • die wichtigsten Neuigkeiten
  • die spannendsten Geschichten

 
 
 
 
Anmelden