Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Die Karseggalm
Die Karseggalm

Die Karseggalm

Mit 400 Jahren ist es die älteste Almhütte im Großarltal

Hier gibt es keinen Strom, der Boden der Hütte ist noch mit Lehm ausgelegt. Auf der Karseggalm fühlen Sie sich beim Betrachten des offenen Feuers und beim Erleben der mühsamen Bewirtschaftung von Hand, um etliche Jahrzehnte in die Vergangenheit zurückversetzt. Ganz besonders ist hier die offene Feuerstelle, wo auch heute noch im kupfernen Kessel der für das Großarltal so typische Sauerkäse hergestellt wird. Eine weitere Spezialität wird hier geräuchert – der Knetkäse. Einmal pro Woche können Sie den Sennleuten zusehen, wie sie den Sauerkäse herstellen (Termine laut wöchentlichem Veranstaltungskalender). Diesen Käse und weitere Spezialitäten aus der eigenen Produktion können Sie bei einer Brettljause verkosten. Die Kinder vergnügen sich in der Zwischenzeit am Spielplatz oder mit den Streicheltieren.

Weitere Tourentipps

Post aus dem Edelweiss

Wir lassen von uns hören

*Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus