Kösslerhäusl

So wohnte man vor Jahrhunderten in Großarl

Wie wohnte eigentlich eine Bergmannsfamilie im 16. Jahrhundert? Wie wurde gekocht und geschlafen, wie wurden die Felder bestellt? Im Kösslerhäusl bekommen Sie Antworten auf diese Fragen. Das Heimatmuseum ist keine Ausstellung im klassischen Sinn. Das gesamte Haus ist ein Exponat.
Das Kösslerhäusl wurde im 16. Jahrhundert von der Bergknappenfamilie Kössler bewohnt. Ihre Gastgeber-Familie Hettegger hat sich der Restaurierung des kleinen Hauses angenommen. Dabei wurde vor allem darauf geachtet, die besonderen Details des alten Gebäudes zu erhalten und so wenig wie möglich vom ursprünglichen Zustand abzuweichen. Der alte, noch erhaltene Kobelherd mit hölzernem Rauchabzug und die Rauchkuchl sind zwei der Highlights des Kösslerhäusls.
 
 
 
99% empfehlen Edelweiss
Unsere Gäste berichten
“Immer wieder zurück”
“Für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen!”
“Einfach Toll, hier wird jeder glücklich”
“Wohlfühloase im Paradies ”
 zu den Hotelbewertungen 
 
Freude machen - Urlaub schenken

Gutschein

Ein Geschenk, über das sich jeder freut: ein paar Tage in einem der schönsten Alpenhotels Österreichs.
 zu den Gutscheinen 
 
 
Newsletter
 
 
 
 
 
 Anmelden 
 
 
EDELWEISS in Grossarl
Unterberg 83 A-5611 Großarl Tel. 0043 6414 3000
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© 2014 EDELWEISS - Der Stern in den Alpen .  produced by  Zeppelin Group - Internet Marketing