Tappenkarsee

Wanderung zum höchstgelegenem Gebirgs-See der Ostalpen: Dem Tappenkarsee

Diese Wanderung startet bei der Hallmoosalm in Hüttschlag.
Diese Wanderung startet bei der Hallmoosalm in Hüttschlag. Nach einem kurzen Stück auf dem Güterweg zweigt man ab und folgt dem Almsteig bis zur Karteisalm (nicht bewirtschaftet). Über Almwiesen (besonders schön im Frühsommer, wenn die Almrosen blühen) wandert man gemütlich auf das Karteistörl. Von hier tut sich ein herrlicher Blick zum Tappenkarsee, dem größten Bergsee der Alpen, auf. Gemütlicher Abstieg zur Tappenkarseehütte. Der Weg führt von dort weiter entlang des Sees bis sich die Landschaft bei der Alm das Kar zu einem weiten Becken öffnet. Entlang des Weges wartet die Tappenkarseealm. Aufgrund der landschaftlichen Schönheit gilt die Alm als Landschaftsschutzgebiet.
Insgesamt beträgt die Gesamtgehzeit ca. 5 Stunden.

Zum Tappenkarsee
 
Zurück zur Liste
 
 
99% empfehlen Edelweiss
Unsere Gäste berichten
“Immer wieder zurück”
“Für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen!”
“Einfach Toll, hier wird jeder glücklich”
“Wohlfühloase im Paradies ”
 zu den Hotelbewertungen 
 
Freude machen - Urlaub schenken

Gutschein

Ein Geschenk, über das sich jeder freut: ein paar Tage in einem der schönsten Alpenhotels Österreichs.
 zu den Gutscheinen 
 
 
Newsletter
 
 
 
 
 
 Anmelden 
 
 
EDELWEISS in Grossarl
Unterberg 83 A-5611 Großarl Tel. 0043 6414 3000
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© 2014 EDELWEISS - Der Stern in den Alpen .  produced by  Zeppelin Group - Internet Marketing