Easy & Bike

5 ausgearbeitet Touren leicht max. 500 hm

 

Aigenalm – Paulhütte ca. 400 hm

Mountainbiketour mit Einkehrmöglichkeiten auf der Aigenalm-Paulhütte und der Aigenalm-Mandlhütte.
Vom Ortszentrum in Großarl geht es in Richtung Hüttschlag. Hier kommen Sie an der Laireitingkapelle vorbei, die ein Teil vom Kapellenwanderweg ist. Nach dem Hotel Viehhauser biegen Sie ins Mandldörfl. Zum Großteil geht es jetzt durch den Fichtenwald zu den Aigenalmen.
Hier haben Sie die Wahl zwischen der Aigenalm-Paulhütte und der Aigenalm-Mandlhütte (natürlich sind beiden Hütten einen Besuch wert). Auf beiden Almen werden Sie mit Köstlichkeiten aus der eigenen Produktion verwöhnt. Auf der Paulhütte gibt es neben der Jause auch noch einen sehr leckeren Kaiserschmarrn.
Gestärkt und erholt geht es am gleichen Weg wieder retour ins Tal.
 
 
 

Talschluss – ca. 250 hm

Wie wäre es einmal wieder mit einem Besuch im Hüttschlager Talschluss? Es sind gerademal 8 km bis ins Bergsteigerdorf Hüttschlag und nochmals 7 km weiter bis in den Talschluss.
Übrigens kann man diese Strecke nun auch gut auf dem neuen Radweg bewältigen, der nur noch vom Ortszentrum von Hüttschlag bis zum Maurachhof eine kurze Lücke aufweist. Diese verkürzt sich nochmals, wenn man die wenig befahrene Ortsdurchfahrt durch Wolfau mit herrlichem Blick zur Wolfaukapelle wählt.
Im Talschluss angekommen führt es einen vorbei am Kreealmwasserfall. Weiter geht´s taleinwärts zum alten Seegut. Kurz danach ein kurzer Halt beim Wildgehege. Die Hirsche lassen sich von den Besuchern aber kaum stören und genießen sichtlich die Sonne. Nur wenige 100 Meter sind es dann noch bis an jenen Ort, wo der Weg die stillen Wasser quert. Hier beginnt auch der schönste Bereich des Talschlusses und lädt zu einer ausgiebigen Pause ein. Kinder spielen am glasklaren Bach, Wanderer rasten auf den Bänken rund um die Natur-Kneippanlage, Radfahrer ziehen ihre Schuhe aus und erfrischen ihre Füße im kalten Wasser. Naturidylle pur hier am Eingang zum Nationalpark Hohe Tauern!
 
 
 

Vorderstadlluck – ca. 340 hm

Direkt vom Hotel Edelweiss fährt man mit dem Rad am Besten ins Ortszentrum von Großarl zur Gemeinde.
Dort biegt man bei der Kreuzung links ab. Man fährt ca. 300 m der Straße entlang und biegt rechts wiederum beim
Versicherungsbüro Prommegger ab.
Immer der Straße bergauf folgen ca. 340 hm bis man beim besagten Ziel „Vorderstadlluck“ angekommen ist.
Auf dem Weg kann man immer wieder die schöne Bergwelt Großarls bewundern.
Vorderstaldlluck ist ein guter Ausganspunkt für eine Wanderung auf die Gerstreitalm.
 
 
 

Halmoosalm – ca. 300 hm – (nicht bewirtschaftet)

Mountainbiketour auf die Hallmoosalm, die aber leider nicht bewirtschaftet ist.
Vom Ortszentrum in Großarl geht es nach Hüttschlag. Hier passieren Sie die Laireiting-, die Bichl- und die Neuhofkapelle. Diese sind Teil vom Kapellenwanderweg. Ebenso kommen Sie am Kösslerhäusl vorbei, wo im Sommer immer am Freitag Nachmittag frische Bauernkrapfen gebacken werden.
In Hüttschlag können Sie bei den Gasthäusern und kleine Pause einlegen und sich bei einer Kleinigkeit stärken.
Weiter geht es entlang der Landesstraße in den Ortsteil Karteis. Hier kommen Sie noch an der Karteiskapelle vorbei. Der Schotterweg führt Sie in mehreren Serpentinen zum Teil etwas steiler zur Hallmoosalm, die aber nicht bewirtschaftet ist.
Zurück geht es am selben Weg.

Detaillierter Plan
 
 
 

Heugathalm – ca. 500 hm

Sehr gemütliche und urige Almhütte mit netten Sennersleuten und Top-Produkten aus der Region!
Vom Edelweiss ausgehend überqueren Sie vor dem Hotel den großen Parkplatz und fahren links an der Großarler Ache
Ca. 500 m entlang bis zum Autohaus Gschwandtl.
An der Hauptstraße fahren Sie ca. 200 m wieder retour –
Sie biegen links beim Güterweg Rosenstein ab und los geht’s bergauf immer der Straße entlang bis zum
Bauernhof Schiedstein.
Sie kommen an einem Schranken wo dann der Schotterweg beginnt und in ca. 2 km sind Sie an der Heugathalm.
 
 
 
99% empfehlen Edelweiss
Unsere Gäste berichten
“Immer wieder zurück”
“Für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen!”
“Einfach Toll, hier wird jeder glücklich”
“Wohlfühloase im Paradies ”
 zu den Hotelbewertungen 
 
Freude machen - Urlaub schenken

Gutschein

Ein Geschenk, über das sich jeder freut: ein paar Tage in einem der schönsten Alpenhotels Österreichs.
 zu den Gutscheinen 
 
 
Newsletter
 
 
 
 
 
 Anmelden 
 
 
EDELWEISS in Grossarl
Unterbergstrasse 65 A-5611 Großarl Tel. 0043 6414 3000
 
 
© 2017 EDELWEISS - Der Stern in den Alpen .  produced by  Zeppelin Group - Internet Marketing